Platz für eine große Familie oder Mehrgenerationen in ruhiger Randlage

Art
Kauf
Nutzung
Wohnen

Objektbeschreibung

Das typische Siedlungshäuschen aus den 1950ern hat einige Veränderungen und Modernisierungen erlebt. Heute gibt es zwei Wohnungen, allerdings mit gemeinsamem Eingangsbereich, und dank eines Anbaus von 1961 mehr Platz und eine tolle Dachterrasse. Haus und Garten sind sehr gepflegt, wenn auch nach heutigem Standard nicht sehr zeitgemäß ausgestattet. Die sanierten Bäder und das insgesamt modernere Dachgeschoss zeigen aber, dass vieles sich schon mit einer gründlichen Renovierung verjüngen ließe. Größere Investitionen fallen demnach eher für die Verbesserung der Energiebilanz an (der Energieausweis enthält verschiedene Empfehlungen dazu). Insgesamt ein tolles Objekt für eine größere Familie oder Mehrgenerationen.

Das Grundstück eignet sich nach einem Abriss des Hauses übrigens auch für ein größeres Bauprojekt mit z. B. drei Reihenhäusern.

Ausstattung

- Massivbauweise mit Klinker-Außenfassade
- Haustür in Holz
- isolierverglaste Holzfenster (alt)
- Öl-Zentralheizung (Brötje, 2000)
- Ausbau Dachgeschosswohnung 1989
- zwei moderne Duschbäder
- 2 Einbauküchen
- Dachterrasse
- Terrasse
- Garage
- DSL bis zu 100.000 kBit/s,
lt. unverbindlichem Onlinevergleich

Lage

Hier in Weyhes Südwesten ist es ziemlich ruhig, und trotzdem ist man ganz schnell z.B. an der B6 bzw. an der Autobahn. Die verkehrsgünstige Lage, vor allem auch Richtung Bremen, macht eben die besondere Attraktivität von Weyhe aus. Der Ortskern liegt nicht direkt um die Ecke, dafür gibt es aber gute Einkaufsmöglichkeiten nicht mal einen Kilometer entfernt.

Energieangaben

Energiekennwert
265 kWh/(m²*a)
Energiepasstyp
BEDARF
Primärer Energieträger
Öl
Energieeffizienzklasse
H
Ausstelldatum
01.03.2019
Baujahr
1950

Fragen zum Objekt & Exposé

Sie haben Fragen zum Objekt? Schreiben Sie uns einfach eine Nachricht über das folgende Kontaktformular.

Wenn Sie das Exposé zum Herunterladen erhalten wollen, setzen Sie einfach einen Haken bei „Exposé anfordern“, füllen Sie die erforderlichen Kontaktdaten aus und klicken Sie auf „Senden“. Es wird Ihnen anschließend auf dieser Seite der Download-Link angezeigt.

Diese Felder müssen ausgefüllt werden.